phone number Gratisnummer:0800 7241064 free delivery Kostenlose Lieferung für alle Bestellungen über €70

Neue Studie stellt fest, dass ein höherer Body-Mass-Index (BMI) das Risiko der Entwicklung von 10 der häufigsten Krebsarten erhöht

//Neue Studie stellt fest, dass ein höherer Body-Mass-Index (BMI) das Risiko der Entwicklung von 10 der häufigsten Krebsarten erhöht

Neue Studie stellt fest, dass ein höherer Body-Mass-Index (BMI) das Risiko der Entwicklung von 10 der häufigsten Krebsarten erhöht

Laut einer neuen Studie von Forschern an der Londoner Schule für Hygiene & Tropischer Medizin und dem ‚Farr Institute of Health Informatics‘, erhöht Übergewicht oder Fettleibigkeit das Risiko der Entwicklung von 10 der häufigsten Krebsarten.
Dies ist die größte Studie ihrer Art zum BMI (Body Mass Index) und Krebs, und es waren mehr als 5 Millionen Erwachsene in Großbritannien beteiligt.

Was diese Forscher festgestellt haben, ist, dass alle 5 kg/m² Zunahme an BMI eindeutig mit einem höheren Risiko von Krebs der Gebärmutter (62% Erhöhung), Gallenblase (31%), Niere (25%), Zervix (10%), Schilddrüse (9%) und Leukämie (9%) verbunden war. Ein höherer BMI erhöht auch das Gesamtrisiko für Leber-, Dickdarm-, Eierstock- und Brustkrebs.

Um einen Referenzrahmen zu bieten, werden heute in Großbritannien 64% der Erwachsenen als übergewichtig oder fettleibig eingestuft, dies vergleicht sich mit weniger als 40% in den 1980er Jahren, und die Zahlen steigen weiter, wie die Jahre vergehen.
Aber das ist nicht nur ein Problem in Großbritannien, dieser Trend ist global, wie in dieser Grafik zu sehen ist:

overweight-adults-country

Als ein Resultat schätzen die Forscher, die die Studie durchgeführt haben, dass über 12.000 Fälle der häufigsten Krebserkrankungen in Großbritannien auf Übergewicht und Adipositas zurückzuführen sind, und dass, wenn der BMI in der Bevölkerung sich weiter erhöhen würde, es allein in Großbritannien über 3500 zusätzliche Fälle von sein Krebs pro Jahr als Folge geben könnte.

Berechnen Sie Ihren BMI mit unserem BMI-Rechner

Die Bedeutung eine gesunde Lebensweise aufrechtzuerhalten

Wie diese Forschung hervorhebt, wenn Sie Ihr Krankheitsrisiko, wie Krebs, verringern möchten, müssen Sie auf Ihren Körper achten. Dazu gehören eine gesunde Lebensweise, gut essen und ein gesundes Körpergewicht.

Referenzen:

http://www.thelancet.com/journals/lancet/article/PIIS0140-6736%2814%2960892-8/fulltext

2017-06-07T05:50:54+02:00

Über den Autor:

Michael Baran ist unser Marketingleiter und Alleswisser in Sachen Nahrungsergänzungsmittel. Er liebt es, die neuesten Gesundheits- und Fitnesstrends zu teilen und die wissenschaftliche Seite hinter dem, was funktioniert und was nur heiße Lust ist, zu entmystifizieren.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kaufen Sie nicht ohne unseren Leitfaden über kostenlosen Gesundheits-Ergänzungsmittel

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um unsere neuesten Erkenntnisse, VIP-Aktionen für Mitglieder und unseren exklusiven Einkaufsführer zu erhalten. Der Einkaufsführer umfasst die 9 wichtigsten Faktoren, auf die Sie beim Kauf von Gesundheitspräparaten achten sollten, um erstens Ergebnisse zu erhalten, und zweitens Ihre gesundheitliche Sicherheit zu gewährleisten. 

Besuchen Sie unseren VIP Club und Holen Sie sich Ihren GRATIS Einkaufsführer

Unser Einkaufsführer ist dazu bestimmt, Ihnen zu helfen, ein aufgeklärter Kunde zu werden und will Ihnen helfen, die Gefahren von Nahrungsergänzungsmittel zu vermeiden, die nicht nur Ihr Geld verschwenden, sondern auch schädliche Auswirkungen auf Ihre Gesundheit haben.

Wir nehmen Ihre Privatsphäre sehr ernst. Sie erhalten von uns keinen Spam. Werfen Sie hierzu einen Blick auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Wir danken Ihnen, überprüfen Sie Ihre E-Mail, um den Download zu gelangen

Während Sie warten, schauen Sie sich unsere beliebtesten Fatburner